German Design Award 2015

Antrax IT, eines der führenden Unternehmen in Italien in der Entwicklung und Herstellung von Wärmemöbeln von bestechendem Design und höchster Qualität, erhält eine weitere bedeutende internationale Auszeichnung.

Flaps, der Heizkörper nach einer kreativen Idee von Victor Vasilev, wird mit der Special Mention des German Design Awards 2015 in der Kategorie Building and Energy prämiert.


Der German Design Award des German Design Council (Rats für Formgebung) ist ein renommierter internationaler Preis für herausragende Designer und Unternehmen, deren Produkte durch Originalität, Qualität und Funktionalität überzeugen.

Die feierliche Überreichung findet im Rahmen der offiziellen Preisverleihung im Februar 2015 in Frankfurt statt. Die 29-köpfige Jury aus Experten unterschiedlicher Designbranchen wählte aus 2.250 Einsendungen in verschiedenen Kategorien.

Flaps von Victor Vasilev, der bereits mit dem Interior Innovation Award 2014 als bestes Produkt in der Kategorie Wärmemöbel ausgezeichnet wurde, basiert auf einer aufmerksamen Analyse der Form und Funktion von Flachheizkörpern.

Das Modell ist zur Gänze aus wiederverwertbarem Aluminium mit hoher thermischer Effizienz gefertigt. Die 3 mm dicke Platte wird von symmetrischen „Falten“ (Flaps) unterbrochen, die dem Heizkörper seinen Namen geben.

Flaps ist auch in elektrischer Ausführung, mit den Maßen 171 x 35 cm und 201 x 35 cm erhältlich und kann in über 200 verschiedenen Farben geliefert werden.


Die renommierte Auszeichnung ist eine Bestätigung der außergewöhnlichen Leistungen von Antrax IT in der Entwicklung von Produkten mit originellem und ausdrucksstarkem Design, die Wärme spenden und dabei zugleich höchsten ästhetischen und funktionellen Ansprüchen gerecht werden.