termosifoni design android libeskind orizzontale living

Android_NEW_I Saloni_2016

Er ist nicht nur ein einfacher Heizkörper, sondern eine richtige Skulptur, mit der man die Räume des eigenen Hauses, eines Büros oder eines Hotels aufwerten kann. Android wurde von Daniel Libeskind für Antrax IT entworfen. Durch seine Form und die verwendete Technologie ist Android ein sehr innovatives Objekt. Die Form erinnert an die japanische Kunst des Origami, mit den geometrischen und unerwarteten Facetten, die scheinbar aus einem gefalteten Blatt Papier bestehen. Der daraus resultierende Entwurf ist eine dynamische Aufeinanderfolge von Ecken und Linien, die hier aus einem dünnen ‚Metallblatt‘ bestehen und durch die Schatten und Kontraste entstehen, sowie von den Linien unterstrichen werden.
Android IQ ist die weiter entwickelte Version neben dem Standardmodell, bei der das Profilrohr in einem speziellen Winkel abgeschnitten ist, wodurch die Kühnheit des Entwurfs noch unterstrichen wird.
Aber die Stärke von Android liegt nicht nur in der ikonischen Form: Der Entwurf des berühmten Architekten impliziert auch ein vermehrtes Augenmerk auf die Nachhaltigkeit, dank der zu 100 % recycelbaren Materialien und einer eigens entwickelten Technologie.
Der Betrieb, für den nur sehr wenig Wasser nötig ist, wird durch einen vom Unternehmen patentierten Kreislauf sichergestellt, der eine sehr rasche Erwärmung und eine hohe Energieeinsparung ermöglicht.
Der thermisch sehr effiziente Heizkörper ist in über 200 Farbvarianten aus der Musterkollektion von Antrax IT erhältlich. Android kann horizontal oder vertikal installiert und mit einer geeigneten Stange zum Aufhängen von Handtüchern ausgestattet werden, was ideal ist, wenn der Heizkörper im Badezimmer installiert wird. Seine nicht lineare Form unterstreicht den Stil des Heizkörpers und verleiht ihm mehr Ausdruckskraft.
termosifoni bagno pettine

Pettine_NEW_I Saloni_2016

Ein Name, der auf ganz unmissverständliche Weise die Form beschreibt. Der neue von Andrea Crosetta für Antrax IT entworfene Heizkörper, hat die Form eines Kamms mit großen Zähnen, mit dem man die Räume des Hauses ‚verschönern‘ kann. Wie bei dem Gegenstand, der das Vorbild für diesen Entwurf war, ist dieses Thermomöbel ein dekoratives und funktionales Element: dank der drei unterschiedlichen angebotenen Größen bietet es die Möglichkeit, geometrische Kompositionen zu realisieren, die die Wände, auf denen er aufgehängt ist, bereichern. Andererseits erleichtert er die Möglichkeit, bequem mehr Handtücher oder Kleidungsstücke aufzuhängen, wenn er im Bad verwendet wird.
Pettine besteht aus einer Stahlplatte mit einem auf das Wesentliche konzentrierten Profil, das in der Version mit 3, 5, oder 7 ‚Zähnen‘, mit einer Größe von 68,5x55 cm, 112,5x55 cm und 176,5x55 cm angeboten wird. Es sind mehr als 200 Farbvarianten erhältlich, das unterstreicht den dekorativen Wert und die Definition dynamischer und moderner Texturen.
termosifoni moderni pioli scala

Pioli_NEW_I Saloni_2016

Ein Produkt, das die Klassik mit der Moderne verbindet, wie eine Treppe zwei unterschiedliche Geschoße. Aus dieser Vorstellung heraus entstand Pioli, der neue Heizkörper, der von Andrea Crosetta für Antrax IT entworfen wurde. Sein Design, eine Synthese unterschiedlicher Einflüsse, erinnert auf originelle Weise an den Archetyp der Leiter, die tragbar ist und je nach den Anforderungen aufgestellt werden kann, manchmal an die Wand gelehnt, manchmal mit einer vorspringenden Bühne, manchmal auf einen Haken aufgehängt. Die extreme Funktionalität und Vielseitigkeit dieses Objekts mit einer tausendjährigen Geschichte wird auch durch das Thermomöbel bestätigt. Durch seine Form stellt man den Heizkörper instinktiv auf den Boden und lehnt ihn an die Wand, aber er kann auch an der Wand montiert werden und behält auch dann seine starke Identität.
Zwei ‚Holme‘ aus Karbonstahl mit einer Länge von 207 cm sind die Führungen, in denen die ‚Stufen‘, die einen rechteckigen Querschnitt aufweisen, auf unkonventionelle Weise befestigt sind. Sie sind in 3er-Gruppen mit einer Länge von 40 oder 50 cm gruppiert und stellen eine geschickte Modifizierung der traditionellen Konfiguration dar, die eine eklektische Lösung liefert.
Das Besondere an Pioli kommt im Wesentlichen in Weiß oder Schwarz am besten zur Geltung, aber der Heizkörper ist auch in den 200 Farbvarianten der Musterkollektion von Antrax IT erhältlich.
termosifoni orizzontali colorati ti_q parete

TI_Q_NEW_I Saloni_2016

Die Weiterentwicklung des Modells TIF, TI-Q, ist ein Heizkörper aus Karbonstahl mit einer strengen und auf das Wesentliche reduzierten Form. Die rechteckigen Begrenzungen zeichnen ein sehr flaches Parallelepiped, das sich manchmal diskret, manchmal mit Energie in die unterschiedlichen Räume des Hauses einfügt.
Das extrem lineare Design des Heizmöbels, das durch die glatte Oberfläche noch unterstrichen wird, kann Elemente enthalten, die sehr gut personalisierbar sind: Antrax IT bietet die Möglichkeit, TI-Q mit einer Hülle in unterschiedlichen Farben, mit der die unter der Platte positionierten Ventile verdeckt werden können, auszustatten. Ein zusätzliches Element, das eine natürliche Verlängerung des Heizkörpers sein kann, wenn es in derselben Farbe realisiert wird, oder das die absolute Klarheit des Profils mit Nuancen und Kontrasten abschwächen kann.
Mit einer der 200 Farben, die zur Auswahl stehen, kann er zu einem eleganten Monolith werden. Er passt sich an die Wände an oder hebt sich mit einer poppigen Farbe davon ab.
Mit seiner hohen Wärmeleistung ist TI-Q eine Bereicherung für die Produktfamilie HOME von Antrax IT und ein vielseitiges Produkt, das seine ‚Hülle‘ an die Anforderungen anpassen kann.
radiatore elettrico a muro bianco

Tavola MO-NEW

Die Familie Tavola und Tavoletta, die zu den vielseitigsten und funktionellsten Produktfamilien von Antrax IT gehört, wird um ein neues, von Andrea Crosetta entworfenes Produkt ergänzt: Tavola Mo, das entworfen wurde, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, der immer mehr elektrische Heizkörper verlangt.
Die Tavola Mo-Linie, mit ihrem sauberen und absolut einfachen Design, spiegelt die Geometrizität wieder, die bereits die anderen Elemente der Kollektion auszeichnet. In diesem Fall wurde das Produkt, in seiner ausschließlich elektrischen Ausführung, das ideal ist als Einzelstück und nicht in Zusammenstellungen, in einer einzigen, verminderten Größe entworfen, die die Montage in selbst den kleinsten Plätzen und Räumen extrem einfach macht.
Trotz seiner Kompaktheit ist Tavola Mo in der Lage die Technologie und das Wissen von Antrax IT auf höchste Weise zu nutzen und erwärmt schnell den Raum, dank der Heizleistung, die 1500 Watt erreichen kann.
Tavola Mo hat das richtige Gleichgewicht zwischen bewusstem Energieverbrauch und leistungsfähiger Qualität. Tavola Mo nutzt die Konvektionsbewegung der Luft zur Verteilung der Wärme im gesamten Raum und die Strahlung seines Vorderpaneels, dass während der Benutzung eine angenehme Berührungswärme aufweist.

Tavola Mo besteht größtenteils aus Aluminium und ist in der Ausführung 90 x 46 x 11 cm, in mehr als zweihundert Farbvarianten und den drei Wärmeleistungen von 750, 1000 oder 1500 Watt verfügbar. Sein Heizelement gehört zur Klasse II und weist eine doppelte Isolierung und die Schutzart IPX4 auf.
Tavola Mo kann mit einem Empfänger für ein Funk-Thermostat mit Zeitschaltuhr bestellt werden, zur Regelung der Raumtemperatur und Verwaltung der täglichen und wöchentlichen Ein- und Ausschaltung der Anlage.

Tavola Mo ist eine echte Potenz in einem kleinen Körper.
termosifoni ultrapiatti tavola tavoletta piastra vasca design

Tavola e Tavoletta

Tavola und Tavoletta – zwei Heizelemente mit minimalistischem, geometrischem, beinahe lehrbuchhaftem Design, deren Entwurf sich jedoch zweifellos mit den Design-Ikonen der Geschichte der Wärmemöbel messen darf.
termisofoni efficienza termica flaps bagno design parete riscaldante

FLAPS

Flaps ist der neue von Victor Vasilev entworfene Heizkörper von Antrax.
Die Idee zu diesem Projekt entstand aus der Studie der Formen und des Betriebs des Plattenheizkörpers. Die „Reinheit“ der Form ist nicht mehr zu erkennen, sobald das erforderliche Zubehör für das Aufhängen eines Handtuchs oder eines Bademantels hinzugefügt wird.
Flaps ist aus wiederverwertbarem Aluminium gefertigt, verfügt über eine hohe thermische Effizienz und besteht aus einer Platte mit 3 mm Dicke, die von Flaps (Beugen) unterbrochen wird, die dem Radiator den Namen gaben und als Handtuchhalter dienen.
Flaps ist in zwei Breiten und zwei Höhen und in einer elektrischen Ausführung erhältlich.
Es sind 200 Farbvarianten möglich.
scaldasalviette-orizzontale vasca design bdo-h-20

BDO h_20

Handtuchwärmer der Linie H_20 mit waagrechter Montagerichtung.
termosifoni ghisa moderni tt

TT

TT ist die Weiterentwicklung der T-Serie, der letzten von Matteo Thun und Antonio Rodriguez entworfenen Radiator-Ikone von Antrax.
TT entstand aus der Verwendung des Profils der T-Serie, das regelmäßig wiederholt aneinander gereiht wird. Dank diesem Profil entsteht ein Radiator mit hoher Wärmeleistung auch bei Niedrigtemperaturbetrieb. Seine besonderen Eigenschaften machen TT zur optimalen Lösung für Wohnräume mit hoher Wärmeeffizienz (Passivhäuser der Klassen A und B) und im Fall eines Radiatortauschs oder für Sanierungen von bereits vorhandenen Gebäuden.
TT ist entsprechend dem spezifischen Maß- und Wärmebedarf des Kunden verfügbar.
termosifoni risparmio energetico loft bagno resina

LOFT

Loft ist ein moderner und eklektischer, linearer Heizkörper, der von Andrea Crosetta entworfen und praktisch umsetzbar gemacht
worden ist. Einfach und dennoch raffiniert, geeignet für Loft-Apartments in Großstädten oder Metropolen. Der Heizkörper besteht aus
Aluminium. Die "Texture" seiner gewellten Oberfläche erzeugt einen überraschenden Effekt und fühlt sich weich und angenehm an. Dank seiner Vielseitigkeit kann er sowohl waagrecht als auch senkrecht installiert werden. Es können jeweils bis zu drei Heizkörper nebeneinander aufgestellt werden. Aufgrund seiner Form, sind Wohnräume mit zeitgenössischem Einrichtungsstil das ideale Umfeld für diesen Heizkörper.
termosifoni colorati teso maniglione colorato ambiente rustico

TESO

Teso ... ein wärmespendender Begleiter: diskret, anpassungsfähig, entgegenkommend,der Ordnung dienend, aber auch willkommene Vorrichtung um möglicher und ungeahnter Unordnung entgegenzuwirken. Alles kann perfekt und gleichzeitig vollkommen willkürlich erscheinen, ohne jemals Unbehagen zu erzeugen. Ungewohntes Musikinstrument, das seit je her bekannt ist, aber niemals realisiert worden ist. Freie Assoziierung von Formen, die - nach eigenem Ermessen gekleidet - zu neuen Inspirationen für Dekorationen werden: niemals gleich, niemals eintönig, frei von Klischees. Phantasie und persönlicher Geschmack einer vertrauten Wärme, bei der man in “kalten” Momentem Zuflucht finden kann. Architektur? Design? Vielleicht....
Teso kann sowohl horizontal als auch vertikal installiert werden. In beiden Fällen dient er auch als eleganter Handtuchwärmer.
termosifoni a bassa temperatura per arredo Serie t spa

Serie T

Nicht nur ein Heizkörper, sondern ein Einrichtungselement, das sich mit seiner eigenen Persönlichkeit in den Raum integriert, sich dabei allerdings nicht in den Mittelpunkt drängen will: Schlichtheit, Leichtigkeit und Vielseitigkeit sind seine wichtigsten Merkmale.
Aus einem einfachen Aluminiumelement lassen sich so „wärmende“ Formen, wie Regale, Gestelle, Ablagen, Handtuchhalter für das Bad, die Diele, den Flur, die Küche oder das Wohnzimmer gestalten.
Load more data...