Designheizkörper

Die Design-Kollektion von Antrax IT umfasst alle Heizkörper und Handtuchwärmer, die in Zusammenarbeit mit berühmten Designern von internationalem Rang entstanden sind.
Im Rahmen dieser hochkarätigen Zusammenarbeit wurden Designheizörper entworfen, deren Funktion sich nicht auf die reine Erzeugung von Wärme beschränkt, sondern die zu wahren Designobjekten wurden, mit denen man alle Räume der Wohnung, vom Badezimmer bis zum Wohnzimmer, einrichten kann.
Matteo Thun & Antonio Rodriguez, Victor Vasilev, Peter Rankin und Daniel Libeskind sind nur einige angesehene Designer, die mit der Firma aus dem Veneto zusammengearbeitet haben. 

Mit den Designern Matteo Thun & Antonio Rodriguez entstand die Serie T, ein maßgeschneiderter Designheizörper, der auf den Zentimeter genau angepasst werden kann. Er wird aus stranggepresstem Aluminium mit einem T-förmigen Querschnitt gefertigt, daher rührt der Name. TT ist eine Weiterentwicklung der Serie T. In diesem Fall wird das Profil der T-Serie aneinandergereiht. Zwei Produkte, die zu einer richtigen Heizwand kombiniert werden können, die sowohl für den Wohnbereich als auch für den Objektbereich geeignet ist.
Zuletzt hat Antrax mit Daniel Libeskind, einem renommierten New-Yorker Architekten zusammengearbeitet. Libeskind ist international dafür berühmt, dass er das Jüdische Museum Berlin und den Masterplan des neuen World Trade Center von NY entworfen hat. Sein Designheizörper Android ist nicht nur ein Radiator, sondern eine Skulptur, die zu 100 % aus Recyclingmaterial besteht.
Mehr lesenWenig lesen
Handtuchheizkörper Design

Android

Handtuchheizkörper Design

Er ist nicht nur ein einfacher Handtuchheizkörper Design, sondern eine richtige Skulptur, mit der man die Räume des eigenen Hauses, eines Büros oder eines Hotels aufwerten kann. Der Handtuchheizkörper Android wurde von Designer Daniel Libeskind für Antrax IT entworfen. Durch seine Form und die verwendete Technologie ist Android ein sehr innovatives Objekt. Die Form diesem Handtuchheizkörper Design erinnert an die japanische Kunst des Origami, mit den geometrischen und unerwarteten Facetten, die scheinbar aus einem gefalteten Blatt Papier bestehen. Der daraus resultierende Entwurf ist eine dynamische Aufeinanderfolge von Ecken und Linien, die hier aus einem dünnen ‚Metallblatt‘ bestehen und durch die Schatten und Kontraste entstehen, sowie von den Linien unterstrichen werden. Android IQ ist die weiter entwickelte Version neben dem Standardmodell, bei der das Profilrohr in einem speziellen Winkel abgeschnitten ist, wodurch die Kühnheit des Entwurfs noch unterstrichen wird. Aber die Stärke von Android liegt nicht nur in der ikonischen Form: Der Entwurf des berühmten Architekten impliziert auch ein vermehrtes Augenmerk auf die Nachhaltigkeit, dank der zu 100 % recycelbaren Materialien und einer eigens entwickelten Technologie. Der Betrieb, für den nur sehr wenig Wasser nötig ist, wird durch einen vom Unternehmen patentierten Kreislauf sichergestellt, der eine sehr rasche Erwärmung und eine hohe Energieeinsparung ermöglicht. Der thermisch sehr effiziente Heizkörper ist in über 200 Farbvarianten aus der Musterkollektion von Antrax IT erhältlich. Der Handtuchheizkörper Design Android kann horizontal oder vertikal installiert und mit einer geeigneten Stange zum Aufhängen von Handtüchern ausgestattet werden, was ideal ist, wenn der Heizkörper im Badezimmer installiert wird. Seine nicht lineare Form unterstreicht den Stil des Heizkörpers und verleiht ihm mehr Ausdruckskraft.
Designheizkörper Wohnzimmer

TAVOLA MO ELEKTRISCH

Designheizkörper Wohnzimmer

Die Familie Tavola und Tavoletta, die zu den vielseitigsten und funktionellsten Produktfamilien von Antrax IT gehört, wird um ein neues, von Andrea Crosetta entworfenes Produkt ergänzt: Tavola Mo Elektrisch, das entworfen wurde, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden, der immer mehr elektrische Heizkörper verlangt. Die Tavola Mo-Linie, mit ihrem sauberen und absolut einfachen Design, spiegelt die Geometrizität wieder, die bereits die anderen Elemente der Kollektion auszeichnet. In diesem Fall wurde der Designheizörper für Wohnzimmer, in seiner ausschließlich elektrischen Ausführung, das ideal ist als Einzelstück und nicht in Zusammenstellungen, in einer einzigen, verminderten Größe entworfen, die die Montage in selbst den kleinsten Plätzen und Räumen extrem einfach macht. Trotz seiner Kompaktheit ist Tavola Mo in der Lage die Technologie und das Wissen von Antrax IT auf höchste Weise zu nutzen und erwärmt schnell den Raum, dank der Heizleistung, die 1500 Watt erreichen kann. Der Designheizörper für Wohnzimmer Tavola Mo Elektrisch hat das richtige Gleichgewicht zwischen bewusstem Energieverbrauch und leistungsfähiger Qualität. Tavola Mo Elektrisch nutzt die Konvektionsbewegung der Luft zur Verteilung der Wärme im gesamten Raum und die Strahlung seines Vorderpaneels, dass während der Benutzung eine angenehme Berührungswärme aufweist. Der Designheizkörper für Wohnzimmer besteht größtenteils aus Aluminium und ist in der Ausführung 90 x 46 x 11 cm, in mehr als zweihundert Farbvarianten und den drei Wärmeleistungen von 750, 1000 oder 1500 Watt verfügbar. Sein Heizelement gehört zur Klasse II und weist eine doppelte Isolierung und die Schutzart IPX4 auf. Tavola Mo Elektirsch kann mit einem Empfänger für ein Funk-Thermostat mit Zeitschaltuhr bestellt werden, zur Regelung der Raumtemperatur und Verwaltung der täglichen und wöchentlichen Ein- und Ausschaltung der Anlage. Der Designheizkörper für Wohnzimmer ist eine echte Potenz in einem kleinen Körper.