Elektroheizkörper

Die Kategorie der Elektroheizkörper umfasst alle Heizkörper und Handtuchwärmer von Antrax, für die es neben der Version für Warmwasser auch ein Elektromodell gibt.
Ein Elektroheizkörper ist aus mehreren Gründen praktisch. Zunächst ist er eine gute Möglichkeit, um einen Heizkörper ohne Anpassungsarbeiten in eine bestehende Heizungsanlage zu integrieren. Ein elektrischer Heizkörper wird für den Betrieb ganz einfach an eine Steckdose angesteckt.
Elektrische Heizkörper sind auch umweltfreundlich, wenn man ein Energieerzeugungs-System wie beispielsweise eine Photovoltaikanlage besitzt und auf Warmwasser verzichten und somit viel Energie einsparen kann.

Da für Elektroheizkörper kein Anschluss errichtet werden muss, werden sie oft für die Beheizung von Zweitwohnsitzen verwendet. 
Sie können mit Zubehör wie einem programmierbaren Thermostat mit Empfänger ausgestattet werden. Damit kann man den Heizkörper ein- und ausschalten und den Betrieb regeln. Das Ein- und Ausschalten und die Regelung der Raumtemperatur auf den gewünschten Wert ist im Tages- und Wochenverlauf möglich.
Die elektrischen Heizkörper und Handtuchwärmer von Antrax sind sehr vielfältig: es gibt die Design-Kollektion mit zahlreichen Modellen für alle, die einen Heizkörper suchen, mit dem man den Raum, in dem er installiert wird, auch einrichten und verschönern kann und zahlreiche Handtuchwärmer, wenn man ein Heizkörper für das Badezimmer sucht.
Mehr lesenWenig lesen